Vermehren wir die Pflanzen selber?

Alle Pflanzen die wir aufziehen, kaufen wir als Jung- oder Halbfertigpflanzen zu. Diese Lieferanten sind spezialisierte Vermehrungsbetriebe.

Häufige Ausgangsqualität sind:

  • 1-3 jährige Sämlinge (wir achten auf standortheimische/ autochtone Provenienzen)
  • 2-3 bewurzelte Stecklinge/ Steckhöler
  • 1-3 jährige Handveredelungen

Je nach Pflanze/Eigenschaften oder Zielmass wird die Kultur im Freiland oder in den Töpfen (Conatiner) durchgeführt.

Einige Pflanzen können unter die hiesigen Bedingungen nicht rentabel herangezogen werden. Diese kaufen wir als Fertigware ein.

Zuletzt aktualisiert am 10.03.2016 von Markus Augstburger.

Zurück